Anfang Juni feierte das Kärntner Traditionsunternehmen „Rettl 1868 Kilts & Fashion“ sein 150-jähriges Bestehen. Seit mehr als einem Viertel Jahrhundert leitet Thomas Rettl in 5. Generation den Familienbetrieb und erzählt im MEISTERSTRASSE-Interview, wie er auf die Idee kam, Kärntner Kilts zu produzieren, wie Ihn Kritik motiviert und warum man die Macht des Internets nicht überbewerten muss.

Geschliffene Formulierungen und messerscharfe Pointen zählen zu den Markenzeichen des Kabarettisten Günther „Gunkl“ Paal. Im Sommer gönnt sich der ausschweifende Formulierer regelmäßig eine Auszeit von der Kopfarbeit und widmet sich wuchtiger Körperlichkeit. Uns erzählt der 56-jährige Wiener, was ihn am Damastschmieden so fasziniert und warum sich das Sein in der Werkstatt so richtig anfühlt.