MASTERS in Residence: Karak Fliesen

Die Vorarlberger Fliesen-Manufaktur Karak präsentiert ihre traditionelle japanischen Raku-Brenntechnik im Rahmen der MEISTERSTRASSE in Residence von 3. bis 9. Februar im arlberg1800 Resort.

Boden für sinnliche Räume

Karak ist eine junge Manufaktur aus Vorarlberg, die in handgefertigten Tonprodukten Tradition und Moderne vereint. Ihre Fliesen mit den einnehmenden geometrischen Ornamenten sind sinnliche Zeugnisse elementarer Prozesse und symbolisieren die Formwerdung einer Beziehung zwischen Ost und West. Den Design-Fliesen wird mittels japanischer Raku-Brenntechnik und digitaler Grafik eine einzigartige Oberfläche verliehen.

Vielfach werden neue individuelle Serien von Projekten und Personen inspiriert. In enger Zusammenarbeit mit Auftraggebern entstehen so exklusive Objekte, die den Boden für sinnliche Räume legen.

www.meisterstrasse.com/fliesenmanufaktur-karak

Karak

Floor for sensual spaces

 Karak is a young manufacturer from Vorarlberg, which combines tradition and modernity in handmade clay products. The tiles with their captivating geometric ornaments are sensual testimonies of elementary processes and symbolize the formation of a relationship between East and West. The design tiles are given a unique surface by means of Japanese Raku-burning technique and digital graphics.

In many cases, new individual series are inspired by projects and individuals. In close cooperation with clients, this creates exclusive objects that lay the foundation for sensual spaces.